Stalin: Über unmarxistische Illusionen

Mal drüber nachdenken: Man sagt, die Kritik könne zur Diskreditierung gewisser reaktionärer Gewerkschaftsführer führen. Nun, und wenn schon? Ich sehe darin nichts Schlechtes. Für die Arbeiterklasse kann es nur ein Gewinn sein, wenn die alten Führer, die ihre Interessen verraten, diskreditiert und durch neue, der Sache der Arbeiterklasse ergebene Führer ersetzt werden. Und je schneller … Stalin: Über unmarxistische Illusionen weiterlesen

Woroschilow urteilt über Stalin

Genosse Stalin vereint in sich die typischen Merkmale des proletarischen Klassenkämpfers. Die klassenmäßige Zusammensetzung der Armee war ihm sehr wichtig, es sollten ihr tatsächlich Arbeiter und Bauern angehören, die „keine fremde Arbeit ausbeuten“. Er maß der politischen Erziehung der Armee große Bedeutung bei. Wiederholt regte er an, Kommunisten zu mobilisieren, und zwar hielt er es … Woroschilow urteilt über Stalin weiterlesen

Stalinbilder an Moskauer Bussen und in der Petersburger Metro…

This text was published by rt.com on 06 May, 2011: Stalin portraits appear on St. Petersburg transport Posters with images of Joseph Stalin have appeared in St. Petersburg Metro carriages. Earlier, a bus bearing the portrait of the Soviet leader was seen on the city streets, despite the controversy surrounding the idea. ­ The posters … Stalinbilder an Moskauer Bussen und in der Petersburger Metro… weiterlesen

Marschall Shukow über Stalin

Stalin in seinem Arbeitszimmer In einem Auszug aus einem Buch schreibt Klaus Wallmann sen. folgendes: Es gehört zum guten Ton in den Kreisen der Revisionisten und Antikommunisten, Stalin bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit in Bausch und Bogen zu verdammen. So konnte man auch während der Berichterstattung der bürgerlichen Medien anläßlich des 60. Jahrestages des … Marschall Shukow über Stalin weiterlesen

Stalin ist der Prüfstein !

Wladimir K.* Hinzufügung: Allerdings gibt es keinen Unterschied zwischen einem Antikommunisten und einem Trotzkisten. Die Anhänger von L.Trotzki haben sich zeitweise als „Kommunisten“ verkleidet. In Wahrheit entwickelte Trotzki nicht nur insgeheim, sondern immer mehr offen eine feindliche Wühltätigkeit gegen Lenin und gegen die Sowjetunion. In Meyer’s Lexikon (Leipzig/DDR, 1980)lesen wir dazu: Trotzki, Lew, 1879-1940 (ermordet), … Stalin ist der Prüfstein ! weiterlesen

Die Lüge von den Stalinschen Massenmorden

Harry Nick behauptet in der „jungen Welt“ (27.1.2011), es könne „weitgehendes Einverständnis darüber hergestellt werden, daß unter dem Banner des Kommunismus, unter Verantwortung von Parteien, die sich als kommunistische Parteien ausgaben, furchtbare Verbrechen begangen wurden. J.W. Stalin, der Massenmord an Millionen Menschen befahl, war der Führer der »Kommunistischen Partei der Sowjetunion«.“ Kann Herr Dr. Nick … Die Lüge von den Stalinschen Massenmorden weiterlesen

Emil Collett: Das Wesen des Marxismus-Leninismus

Zur Erinnerung: In diesem Jahr jährt sich zum hundertundzweiten Mal der Tag, an dem der Alptraum der Klasse der Kapitalisten, das „Gespenst des Kommunismus“, Wirklichkeit wurde. Die an diesem Tag beginnende Große Sozialistische Oktoberrevolution in Rußland hat die Menschheitsgeschichte mit unumkehrbarer Nachhaltigkeit verändert. Mögen die Politologen des Kapitals mit den Renegaten und Revisionisten innerhalb der … Emil Collett: Das Wesen des Marxismus-Leninismus weiterlesen

Achtung: NEUER BLOG

EIN HINWEIS IN EIGENER SACHE Da die Betreiber des Online-Dienstes „blog.de“ beschlossen hatten, dieses sehr benutzerfreundliche Angebot per 15.Dezember 2015 zu beenden, mußten sämtliche Einträge von dort „gerettet“ (d.h. importiert) werden. Das hatte zur Folge, daß auch die internen Links hier nicht mehr funktionieren. Verweise auf Blogbeiträge sind daher nur noch über entsprechende Suchbegriffe zu … Achtung: NEUER BLOG weiterlesen